Alles über reine Räume und seine Tücken!

Die behördlichen Anforderungen an reine Räume sind sehr hoch. In der Planungsphase muss daher genau erfasst sein, welche Punkte kritisch für das Produkt sind und wie die Anforderungen an die Hygienezonen erreicht werden können.

 

Der Reinraumbau, die Platzierung und Art der Schleusen wollen gut überlegt sein. Ebenso die Auswahl der richtigen Voffilter und die der endständigen HEPA Filter. Mit Hilfe von Computersimulationen werden Kontaminationsgefahren aufgedeckt. Dies bewahrt Sie vor bösen Überraschungen bei der Abnahme des Reinraumes.

 

Die Qualifzierung bestätigt Ihnen, dass der Reinraum für den vorgesehenen Gebrauch geeignet ist. Im Betrieb des Reinraumes müssen Sie aber noch die Einhaltung der Grenzwerte nachweisen. Hierzu benötigen Sie ein Monitoringssystem und eine mikrobiologische Überprüfung. 


Am Seminar "Quality bei Design für reine Räume" am Mittwoch, 06. April 2016 in Rheinfelden führen Sie 7 kompetente Referenten in das Thema ein und beantworten Ihre Fragen. Erfahren Sie aus erster Hand, worauf sich ein Inspektor fokussiert und wo immer wieder Audit Mängelpunkte auftreten.

 

Seminar: Quality by Design für reine Räume

Leicht verständlicher Überblick
Anforderungen an die Umsetzung im Reinraumbau 
Strömungssimulationen und Qualifizierung
 Monitoringsysteme und mikrobiologische Kontrolle

 

Mi 06. April 2016 in Rheinfelden

 

Seminar-Themen

 Anforderungen an reine Räume
 Zonenkonzepte
 Projektierung
 Anforderungen an den Reinraumbau, Schleusen
 Computer Strömungssimulationen
 Qualifizierung der reinen Räume
 Einsatz von Monitoringsystemen

 

Quality by Design für reine Räume



Seminarkosten: CHF 650.00 exkl. MWST
schliesst Mittagessen sowie Getränke während der Veranstaltung und den Pausen ein.
Seminarprüfung: CHF 80.00 exkl. MWST (optional) Nutzen von Online-Prüfungen
Seminarbuch: CHF 87.50 exkl. MWST (optional) Blick ins Buch